Familienleben

Familienleben. Eine neue Kategorie hier auf dem Blog. Denn ich dachte mir, vielleicht wäre es ganz interessant, neben dem Beruf auch hin und wieder über das Miteinander in unserem kleinen Mikrokosmos zu berichten. Das der erste Artikel dann…

Sonntag

Wir haben keinen Plan. Kein Vorhaben. Keine Termine. Nirgends herrscht Druck und wir entscheiden uns dazu, es gemütlich sein zu lassen. Entspannt. Locker. Ohne Hektik und Stress. Die ersten Stunden im Schlafanzug. Fernsehen am Nachmittag. Einem…

Wochenende

"Bleib doch noch," sagt der Marketingverantwortliche zu mir. "Es gibt Bratwurst, Bier und für Dich bestimmt eine Cola. Oder Wasser. Was Du magst." Ich winke dankend ab. Obwohl ich Bratwurst und Cola sehr zu schätzen weiß und wirklich erfreut…

Elektroniker/in der Energie- und Gebäudetechnik

Was macht eigentlich ein/e Elektroniker/in der Energie- und Gebäudetechnik? Dieser Frage bin ich nachgegangen und habe einen Tag mit der Firma Schumacher Systemtechnik GmbH verbracht. An diesem Tag habe ich mir den Arbeitsalltag des Elektronikers…

Freitage, wie Montage.

Ich war mir nicht sicher. Also rief ich kurzerhand den Architekten an, mit dem ich mich verabredetet hatte. Den Straßennamen hatte ich mir richtig notiert. Und es dauerte eine Weile, bis ich erkannte, dass ich meinem Navigationssystem die Stadt…

MMXVIII

Eigentlich gibt es für mich in diesem Jahr keine Vorsätze. Wenn, dann höchsten Ziele. Kleine Ziele, die ich erreichen möchte. Ein Ziel ist zum Beispiel mehr Struktur in meinen Arbeitsalltag zu bringen. Mehr Ordnung. Feste Redaktionspläne…

Die Veränderung

Die Veränderung war immer da. Immer. In jeder Phase meines Lebens. In jedem Jahr. Immer wieder hat sie mir die Hand geschüttelt und mich dabei – mal langsam, mal schnell – in eine andere Richtung gedrückt. Auf einen anderen Weg gelenkt.…

Making of - INCUBO

Es war Ende März. Das Wetter war gut und der Wald umso größer. Irgendwo, tief im Wald, sollten Dreharbeiten zu einem Horrorfilm stattfinden. Hier. Im Wald von Augustendorf. Ich hatte mich, nachdem ich den Artikel gelesen hatte, sofort auf…

Ende Oktober

Ich mag den Herbst. Mit seinen wechselnden Launen. Mit seinen Stürmen. Und seinen bunten Farben. Ich mag die Sonne, wenn sie abends durch die Zweige bricht und die Melancholie an manchen Tagen, wie sich langsam, dunkel, über die Felder legt.…